Please welcome: Kiwi

Jul

10

2011

10.07.2011 | Von Marsi und Daniel | Keine Kommentare

Please welcome: Kiwi

Zugehüpft ist er uns am Flughafen in Auckland, kurz bevor wir Neuseeland nach über einer Woche Auf-einen-Flug-Wartens endlich verlassen konnten. Eigentlich ist er ein Vogel, aber fliegen kann er nicht. Auch seine großen Brüder in Neuseeland sind flugunfähig. Außerdem ist er ja noch ganz klein. Dafür hat er einen mächtig langen Schnabel. Ganz zufällig ist es Neuseelands Nationalvogel, und was liegt da näher, als ihm den Namen zu geben, der einem in Neuseeland überall begegnet: Kiwi!

Schnell freundet sich Kiwi mit Miniru, Bruno und Bubu an. Sie verstehen sich prächtig und reisen ab sofort alle 4 mit uns um die Welt. Hier findet ihr ein paar Fotos von unserem neuen Begleiter:

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *.

Please welcome: Kiwi

von Marsi und Daniel Lesedauer: 1 min
0