Tibet: Ganden Monastery und Drag Yerpa

Okt

21

2010

21.10.2010 | Von Marsi und Daniel | 7 Kommentare

Tibet: Ganden Monastery und Drag Yerpa

Zu Tibet wollen und können wir nicht viele Worte verlieren. Der heutige Tag wird uns für immer in Erinnerung bleiben. Außer mit ein paar Fotos, mit denen wir versucht haben, die wundervollen Momente eingefangen haben, können wir das, was wir heute erlebt haben, nicht beschreiben.

Comments (7)

  1. Hallo Ihr Weltenbummler !!!!

    Wir freuen uns Eure tollen Berichte . Jeden Morgen wir der Computer hochgefahren um sehnsüchtig die neuen Berichte von Euch zu lesen.
    Wir wünschen Euch auf der weiteren Reise viel Glück und bleibt fit.

    Eure Busenbacher
    Reinhard und Gaby und der Rest von der Familie

  2. Aaaaach super wie das aussieht. Inzwischen gehöre ich auch zu den „Regelmäßig-Lesern“ und bin schon wieder gespannt auf die Prosa zu den Bildern.
    Laßt’s Euch weiter gut gehen (und immer schön trinken)

    Grüßle
    Sven

  3. Sehr, sehr schöne Fotos. Man kann ganz gut erahnen, wie eindrucksvoll das erst sein muss, wenn man vor Ort ist. Schöne Weiterreise und gut Luft 😉

    Viele Grüße,
    Volker

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *.

Tibet: Ganden Monastery und Drag Yerpa

von Marsi und Daniel Lesedauer: <1 min
7