Über dieses Blog

Weltreise Collage

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Das hat einmal ein weiser Mann gesagt. Und er hatte Recht.

Seit 2010 berichten wir in unserem Reiseblog über alles, was für uns zum Reisen dazugehört: Vorbereitung und Planung, Fakten, Kosten, Einreisebestimmungen, Buchung von Tickets und Unterkünften, Fortbewegung und vieles mehr. In ein paar Punkten unterscheidet sich unser Blog aber von anderen, und auf diese Unterschiede sind wir besonders stolz: Wir schreiben in korrektem Deutsch und in ganzen Sätzen. Wir wollen, dass unsere Leser den Überblick behalten, unsere Reisen verfolgen und unsere Beiträge gern lesen. Wir schreiben ausschließlich über das, was wir selbst erleben. Unsinnige Werbeanzeigen findet man hier genauso wenig wie Linklisten zu Seiten, mit denen wir nichts zu tun haben. Oft berichten wir über Situationen, in denen eben nicht alles nach Plan läuft, in denen wir Ungewöhnliches und Unglaubliches erleben oder in denen es ungemütlich wird. Wir schreiben von schlechtem Wetter, Abzocken und Durchfällen, von Pleiten, Pech und Pannen. Denn das Reisen ist nicht immer schön. Wer das noch glaubt, der hat wohl noch nicht genug von der Welt gesehen. Und gerade weil es nicht immer schön ist, bleibt es spannend und zieht uns magisch an.

Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.

Das hat der Mann der Legende nach auch gesagt. Und auch das können wir bestätigen und durchaus als unser Motto bezeichnen: Wir wollen das Reisefieber in unseren Lesern entzünden, in uns brennt es ohnehin schon. Dabei wollen wir nicht, dass man es uns nachmacht, denn jede Reise ist einzigartig und muss es auch sein. Wir wollen zeigen, dass es sich lohnt, das ganze Buch zu lesen und nicht nur eine Seite davon, indem wir berichten, dass es gar nicht so schwierig ist. Man muss es nur tun!

Die wichtigsten Fakten über unser Blog:

  • Wir setzen auf WordPress. Die Blog-Software ist mächtig und komplex, aber gleichzeitig einfach genug, um sich nicht allzu lange mit technischen Details aufhalten zu müssen.
  • Während unserer ersten Weltreise war unser Blog unter www.weltreise2010.de zu finden. Dieser Domainname ist inzwischen wieder belegt, hat aber nichts mehr mit uns zu tun.
  • Alle Fotos auf dieser Website haben wir selbst gemacht.
  • In den meisten Artikeln benutzen wir Hervorhebungen in Fettschreibung. Dies dient der Lesbarkeit, denn dadurch können längere Beiträge einfach überflogen werden, wenn nicht jedes Detail interessiert.

Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Mitreisen!

Das sagt nicht der weise Mann, sondern wir. Und wir freuen uns auf Feedback und zahlreiche Kommentare!